Gawron für Flüchtlinge gegen Fachkräftemangel

Letzte Woche kam unser Azubi Mohamad mit der traurigen Nachricht, dass er abgeschoben werden soll. Am gleichen Tag rief Anne Dewitz, Journalistin beim Hamburger Abendblatt an und wollte mit uns über die aktuelle Ausbildungssituation und den Fachkräftemangel sprechen. Das passte! Auch in diesem Jahr werden wir wieder zwei junge Männer mit Fluchthintergrund ausbilden, zwei von sechs Auszubildenden. Mohamad ist seit einem Jahr dabei und alle sind begeistert von ihm. Er hätte gute Chancen übernommen zu werden. Mehr Infos in dem Artikel im Hamburger Abendblatt „Flüchtlinge gegen Fachkräftemangel“ vom 27.6.2016.

 

Flüchtlinge Fachkräftemangel Ausbildung Hamburg

Das Abbau Team nach der gelungenen Messe, rechts: Mohamad.

One thought on “Gawron für Flüchtlinge gegen Fachkräftemangel

  • Ich habe am 5/9/16 ein email geschickt an info@gawron24.de um 16.43 unserer Zeit und ich habe 2 Bilder mitge-
    schickt von den Ringschrauben Sets fur Tor Scharniere, von denen ich 20 Sets kaufen mochte fur meine Firma. Vor vielen Jahren habe ich dieselben gekauft und Herr Reimer sen. hatte meinen Kauf bewilligt.
    Ich habe in 1984 ausgelernt und bin ubernommen worden. Meine deutsche Frau wollte aber in Australien leben und so musste ich mitgehen. Seit 20 Jahren bin ich selbstanding in Sydney und habe 5 Mitarbeiter in Vollzeit
    mit regelmassiger Sonnabend Arbeit und Uberstunden.
    Ich habe bis jetzt von Ihnen keine Antwort bekommen.
    Bitte machen Sie mir ein Preisangebot mit Luftfracht Kosten nach Sydney. In der Hoffnung auf eine baldige Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grussen, Ellis Whitman -61-2-9476 4639 und 61-417 259 648

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.