23. Juni 2016

Rechteckpfosten 60 x 40 mm oder 80 x 40 mm

Der Rechteckpfosten ist der am gebräuchlichste Pfosten. Er hat den T-Pfosten abgelöst, da er etwas leichter ist und auch optisch den heutigen Ansprüchen entspricht. So ist auch eine Dekoration des Pfostens mit einer Kugel oder anderen Zierelementen möglich bzw. umsetzbar.

Die Pfosten aus Rechteckrohr werden in unserem Werk in Rellingen in bester Qualität gefertigt. Besonders möchten wir auf die komplette Feuerverzinkung hinweisen: Das Rohr ist innen und außen feuerverzinkt sowie auch sämtliche Bohrlöcher durch dieses Verfahren versiegelt sind. Dieser Qualitätsanspruch ist nicht selbstverständlich.

Die Befestigungspunkte sind für die Montage von Doppelstabmatten ausgerichtet und gewährleisten eine einfache und schnelle Montage der Zaunelemente. Auch eine Montage von Absätzen ist ohne großen Aufwand möglich. Der Pfosten wird inklusive Abdeckkappen und Befestigungsmaterial für Stahlmatten geliefert.

Ab einer Aufbauhöhe von 2230 mm werden Pfosten mit den Maßen  80 x 40 mm eingesetzt, damit die Stabilität der Zaunanlage gewährleistet ist.

Kein Extra-Pfosten für die Ecke Ihres Grundstückes!

Mit dem Eckverbinder ist es einfach einen Winkel in Ihrer Zaunanlage zu erstellen. Durch dieses Bauteil aus Edelstahl sind sie flexibel und können die Zaunmatten individuellen in der Länge einkürzen und miteinander verbinden ohne einen Pfosten zusätzlich setzen zu müssen.

gawron_eckverbinder_1_wk

Zur Befestigung am Rechteckpfosten bieten wir Ihnen zwei Varianten an:

Die Befestigung erfolgt mit Montageplättchen. Die aus Edelstahl gefertigten Schrauben und Plättchen werden bei der Montage auf einen Kunststoffsockel gelegt. Dieser Sockel wirkt als Geräuschdämpfer, welcher scheppernde Geräusche, die z. B. durch Ballspiele entstehen, erheblich dämpft.

Eine weitere Option ist die Befestigung mit einer Abdeckleiste. Es ist eine sehr elegante und schöne Möglichkeit das Erscheinungsbild Ihres Zaunes aufzuwerten. Die Abdeckleiste wird aus Stahl gefertigt und ist wie der Pfosten im Tauchbad feuerverzinkt (DIN EN ISO 1461). Da sie aus einem Hohlprofil hergestellt ist, hat sie auch eine Abdeckkappe. Zum Lieferumfang gehören auch hier die Kunststoffsockel.

Rechteckpfosten mit Abdeckleiste

Rechteckpfosten mit Plättchen