26. Juni 2016

Dachgeländer

Sanierung eines Dachgeländers

  • Saniertes Dachgeländer auf der Mittelrotunde der Bucerius Law School an den Hamburger Wallanlagen - das ehemalige botanische Institut im alten botanischen Garten.
2

Dachgeländer auf der Bucerius Law School

Das Hauptgebäude der heutigen Bucerius Law School an der Ecke Jungiusstraße / Marseiller Straße am Alten Botanischen Garten wurde am 25.6.1908 eingeweiht. Es beherbergte bis 1999 das Botanische Institut. Der Architekt Albert Erbe (1868-1922) schuf mit diesem Bau einen der repräsentativen Staatsbauten entlang der Wallanlagen. Die Mittelrotunde wird durch ein ovales Geländer gekrönt.
Nach Übernahme durch die Bucerius Law School wurde das Gebäude entkernt, um es an die neue Nutzung anzupassen. Dabei wurde die Fassade aufwendig restauriert.
Das Geländer wurde von Gawron demontiert, fachgerecht instand gesetzt und wieder auf der Eingangsrotunde angebracht.


Sanierung Dachgeländer

Saniertes Dachgeländer

Dachgeländer der Bucerius Law School nach der Sanierung.

Montage des Dachgeländers mit einem Kran

Das Geländer wird mit einem Krank auf die Mittelrotunde des ehemaligen botanischen Institus an den Hamburger Wallanlagen gehoben.

Kranmontage des sanierten Geländers

Das fertig sanierte Geländer muss jetzt noch befestigt werden.

Montage eines Geländers auf dem Dach

Erfahrene Schlosser erledigen dies, gut gesichert, über den Dächern von Hamburg.