26. Juni 2016

Brückengeländer Mundsburgerbrücke

Geländer an der Mundsburger Brücke

  • Die floral ornamentalen Verzierungen der Mundsburger Brücke sind 140 Jahren nach ihrer Erbauung von uns fachgerecht saniert worden.

Restaurierung des Brückengeländers Mundsburgerbrücke

Die Mundsburgerbrücke zwischen den Hamburger Stadtteilen Uhlenhorst und Hohenfelde, wurde zwischen 1867 und 1871 erbaut. Die Stahlbetongewölbebrücke ist mit knapp 60 m die breiteste Brücke Hamburgs.

Das Brückengeländer wird in unserer Werkstatt überarbeitet, nachdem es sandgestrahlt wurde. Statisch wichtige Verbindungen werden, wenn nötig, wieder hergestellt. Nach diesen Arbeiten wird das Werkstück im Tauchbad verzinkt.

Stadtbildprägende Geländer lassen sich durch eine fachgerechte Sanierung für nachfolgende Generationen erhalten.
Das etwa 140 Jahre alte Geländer an der Mundsburgerbrücke ist nun wieder in alter Schönheit und Stabilität zu bewundern.

 

Gawron_Restaurierung_wk_0039

Geländer der Mundsburger Brücke

Gawron_Restaurierung_wk_0042

Geländer vor der Verzinkung