25. Juni 2016

Betafence Gabionensystem

Wir bieten Ihnen das Gabionen-System der Firma Betafence an. Diese Steinkörbe werden aus einem Drahtmaterial mit Zincalu®-Ultra Legierung produziert.
Die kathodische Wirkung der Zincalu®-Ultra*-Legierung gewährleistet eine eigenständige Regeneration eventueller Beschädigungen, die z.B. durch Befüllen, Transport oder Biegebeanspruchungen entstanden sind. Die Oberflächenverletzungen verschließen sich von selbst und die Rostbeständigkeit bleibt über 50 Jahre erhalten – eine 3-mal-längere Lebensdauer als eine herkömmliche Zinkbeschichtung.

Mit diesem Gabionensystem lassen sich die unterschiedlichsten Ideen verwirklichen – individuell und kreativ.

Wir empfehlen Ihnen das Klammer-System. Hierbei werden die einzelnen Gabionenmatten mit Stahlklammern verbunden. Diese Verbindung ist stabil und lässt Ihnen sehr viel Spielraum bei der individuellen Gestaltung. So kann die einzelne Matte z.B. auf die erforderliche Länge zugeschnitten werden. Beachten Sie, dass mit einem Bolzenschneider „kalt“ geschnitten wird. Dies ist bei den sogenannten Steckstab-Gabionen nicht möglich. Die Schnittpunkte sind auf Grund der kathodischen Wirkung vor Rost geschützt.

Betafence Gabione mit Klammer

Betafence Gabione mit Klammer

Bei kleineren Mengen werden die Klammern mit einer Spezialzange zusammengedrückt. Diese Zange können Sie bei uns kaufen oder leihen. Für große Anlagen empfehlen wir die Hydraulikzange, welche Sie ebenfalls bei uns kaufen oder leihen können.

Gawron_GabionenZange_wk_01

Gabionen Handzange

Gestalten mit Gabionen von Betafence