Ausbildungsbeginn bei Gawron

Am 4. August 2016 starten die ersten 4 jungen Menschen Ihre Ausbildung. Drei Jungen werden den Beruf des Metallbauers erlernen und Jill wird als Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Begrüßt werden die „Neuen“ von der Personalleiterin Franca Gawron, dem Ausbildungsmeister Kai Potthoff und dem Betriebsleiter Andy Hillebrand.

Wie gewohnt findet grundsätzlich eine Unterweisung zum Thema „Arbeitssicherheit“ statt. Auch das Thema Berichtsheft wird am ersten Tag ausführlich besprochen. Der Betriebsleiter und Ausbildungsmeister sowie die Personalleiterin legen sehr viel Wert auf ein ordnungsgemäß geführtes Berichtsheft. Durch die Niederschrift der ausgeübten Tätigkeiten und Lehrinhalte findet nochmals eine intensive Beschäftigung mit dem Erlernten statt.

Das Gelände und die Gebäude erforschen die jungen Leute anhand einer „Unternehmens-Ralley“. Diverse Fragen müssen durch Nachfragen und Erkundigungen bei den Mitarbeitern in den verschiedenen Abteilungen gelöst werden. Es sind Fragen zu Aufgaben der Kollegen, Produkten und Dienstleistungen, die bei Gawron & Co. (GmbH & Co. KG) angeboten werden. Selbstverständlich machen wir noch ein Foto. Da der erste Tag immer sehr aufregend ist und sehr viele Informationen zu verarbeiten sind, machen wir ihn kurz, so dass schon um 13.00 Uhr ausnahmsweise Feierabend ist.

Im Laufe der nächsten Tage folgen noch zwei weitere Metallbau-Azubi. Wir sind glücklich und stolz, dass wir wieder alle Plätze in der Lehrwerkstatt besetzen können.

Auszubildende im Lehrjahr 2016/2017

Von links: K. Potthoff, N.-O. Studt, H. Hejazi, H. Schümann, J. Waßmann, F. Gawron

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Links: K. Potthoff, N.-O. Studt, H. Schümann, J.Waßmann, F. Gawron

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.